Seiten

und Heute etwas mehr....


Mit etwas Verspätung kommen heute noch ein paar Bilder
von unserem Wohlfühlraum.
Das Wochenende war recht stressig!!!
Mit einem kranken Kind...
das andere was vor langeweile fast umkommt...
ein bisschen Stühle streichen...
und die Vorbereitung für meinen ersten Arbeitstag
nach sechs Wochen Urlaub...
Puhhhh... da kann ich froh sein das der Große
und mein Mann sich alleine ganz gut beschäftigen konnten... ;-)

Aber jetzt...
so zwischendurch...
finde ich ein bisschen Zeit...
Natürlich habe ich noch keinen Stoff gefunden,
aber eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post über die Mehlsäcke,
haben mich dann doch überredet,
die Mehlsäcke auf der Bank liegen zu lassen.
Somit sind vorerst meine Gartenbänke etwas nackig... ;-)

Jetzt... wo er fast fertig ist,
muss ich ehrlich sagen,
finde ich den Raum viel wohnlicher als vorher... ;-)

Hier und da wird noch was geändert...
zwei Stühle für den Tisch werden noch ausgetauscht
und das Streichen der Wände werde ich mir für die kälteren Tage vornehmen...
Der Ton wird schon in etwa so bleiben.
Nur diesesmal mische ich die Farbe nicht selber an!!!

Aber... ich bin schon mal ganz zufrieden... ;-)

Ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen Dienstag...
Alles liebe

Kommentare:

jade hat gesagt…

Hallo liebe Annie,
für mich können es gar nicht genug Bilder sein.....es ist so WUNDERSCHÖN bei euch, einfach himmlisch!!! So luftig leicht und mit so vielen liebevollen Details - ich könnte ewig schauen, immer wieder gibt es etwas zu entdecken!!! Und die Kissen passen wirklich perfekt auf die Bank - als wären sie genau dafür gemacht!
Hoffentlich geht es deinem kranken Kind wieder gut inzwischen?!!! Und das mit dem Streichen eilt ja wirklich nicht - ich lass mir die Farbe übrigens auch immer anmischen....da kann man auch winzigste Nuancen bestimmen, so kriegt man das selber nie hin.
Einen wundervollen Sommerabend und viel Freude in deinem neu gestalteten Paradies,

GLG herzlichst Jade

Rednoserunpet hat gesagt…

es sieht soo schön aus bei dir..

Frau Tania hat gesagt…

Also, ich kannte den Wohlfühlraum vorher nicht, aber jetzt ist er wunderschöööööön - wirklich bezaubernd.
Liebe Grüße
Tania

Meine-rosarote-Seite hat gesagt…

Das kann ich mir gut vorstellen, dass ihr dieses Zimmer "Wohlfühlraum" nennt - es sieht traumhaft aus! Leider sträubt sich meine bessere Hälfte bisher und bei uns konnte sich das "weiß" noch nicht so ganz durchsetzen. Noch nicht!
Viele Grüße, Vanessa

Deko Flair hat gesagt…

Das ist wirklich der Wohlfühlraum pur; das sieht alles ganz toll aus und sehr heimelig. Tolle Bilder hast Du gemacht. LG Sabrina

Tanja hat gesagt…

Hallo Annie, auch mich hast du mit deinen fluffig-luftige-ein Traum in weiß- Bildern ganz sprachlos gemacht, würde sofort bei dir einziehen:) dann hättest du neben krankem Kind( hoff, es ist schon auf dem Weg der Besserung) und nem gelangweilten Sohn, ne Dekotante im Wohlfühlraum sitzen lach* Sende dir nen lieben Gruß Tanja*

Anja hat gesagt…

Hallo Annie,
Dein Wohlfühlraum ist einfach ein Traum..!!!!Würde gerne mal vorbei kommen und auf deinem Sofa zu verweilen.
Hoffe Deinem Kind geht es wider gut,
liebe Grüße aus Kassel
Anja

Altes Haus mit Seele hat gesagt…

liebe annie,
dein wohnzimmer sieht einfach toll aus. du hast eine wunderschöne atmosphäre geschaffen!
gglg
barbara

fräulein klein hat gesagt…

hallo!
Wunderschön sieht es bei Dir aus. So hell und freundlich. Und ganz bezaubernd dekoriert. Ich finde auch, dass sich die Mehlsäcke prima auf der Bank machen.
Wände streichen, wenn es kälter ist, kann ich nur empfehlen. Ich hab unsere Wohnzimmerwände in der größten Hitze gestrichen. Aber die Küche hebe ich mir auch bis Oktober auf!
ICh schicke Deiner Kleinen noch viele Genesungswünsche falls es ihr noch nicht besser geht.
GLG, Yvonne

Sylvia hat gesagt…

Hallo Annie, bei dir ist sooooo schön, da würde ich mich auch wohlfühlen. Alles so schön dekoriert, paßt alles zusammen und ist nicht überladen. Und die Mehlsäcke auf der Bank sind richtig schön, hab`ich ja schon mal gesagt.
Hoffentlich hast du nicht mehr zuviel Stress mit der Arbeit und deinem kranken Kind geht`s wieder gut.
Liebe Grüße
Sylvia

Heimatkunde hat gesagt…

Wunderschöne Bilder!!!

Lg Laura