Seiten

schwarz trifft weiß




Im letzten Post habe ich ja gesagt das wir mal einen Blick ins Lauras Zimmer werfen
und heute habe ich die Zeit gefunden. Vorab muss ich euch sagen...
Laura hat ihr Zimmer nach ihren Wünschen und Vorstellungen eingerichtet.
Ich war hauptsächlich nur für die Beschaffung der benötigten Materialien verantwortlich... *grins*


Auch hier ein Schild *smile*
Obwohl das mehr ein Erinnerungsstück am Opa ist.



Die Kommode lebt schon sehr lange bei uns und hat im Laufe der Zeit hier und da noch ein paar Macken hinzu bekommen.


Lauras Schreibtisch ist ein Schwede, war früher braun und hat dann irgendwann von ihr an einem Sonntag einen neuen Anstrich bekommen.

Falls jetzt jemand Lust bekommen hat seine Wände in "Schiefer" zu streichen...
hier ein kleiner Tip... 
räumt nicht siegessicher nach dem 2ten mal streichen Rolle und Farbe weg,
ihr dürft auch noch ein drittes mal streichen.
Wie gut das es nur eine Wand war... :)


 Ein wenig Sonne konnten wir auch schon genießen...


...und die Tafel kennt ihr bestimmt noch von hier oder hier und eine davon blieb halt bei uns.



Lauras Tagesbett das demnächst wohl einem weißen Schlafsofa weichen muss.
Eigentlich liebt sie ihr Bett, aber der Wunsch nach einem Sofa scheint größer zu sein!



Hier ein bisschen Werbung *tztztz*
Tagesdecke von Car Kissen von Jeanne d'arc.



Der Schrank war eigentlich für den Sperrmüll gedacht. Was ein bisschen Farbe, ein paar Meter Stoff und etwas Spitze doch ausmachen.
Ihr kennt ihn bestimmt noch aus einem anderen Post mit vorher und nachher Bildern. 
Da stand er auch noch in meinem Arbeitszimmer und ist nun aber inzwischen hoch zu Laura gewandert.
Im Arbeitszimmer steht nun ein anderes Ungetüm.


Das Regal wurde vom Erdmännchen für Laura angefertigt.



Und nun sind wir am Ende angekommen.
Eine kleine Runde dir ihr mal durch das Zimmer unserer Großen drehen durftet.
Ihr müsst aber nicht glauben das es immer so aufgeräumt aussieht...
wenn Übernachtungsgäste da sind, 
sieht das schon ganz anders aus! *grins*

Ich wünsche euch einen wunderschönen Donnerstag.

♥-lichst

Kommentare:

Made-by-may hat gesagt…

Wow, so sah mein Jungmädchenzimmer damals nie aus!!!
Das hätte mir auch gefallen!
LG Heike
von Made-by-may

Yvonne - Frl.Klein hat gesagt…

Liebe Anni,
das Zimmer sieht klasse aus! Alle Details sind wunderschön!
Da kann man sich bestimmt nur wohlfühlen!
Liebe Grüße, Yvonne

Dana hat gesagt…

Hallo Annie,
da ist schon die nächste sehr kreativ, gell? Sieht sehr schön, stimmig, stylish aus. Sie wird keine Angst vorm Tapezieren, Streichen, Hämmern und Sägen haben, das finde ich sehr gut!
Liebe Grüße auch an dein Töchterchen
die Dana

Little Old Cottage hat gesagt…

Gott, wirklich wie aufgeräumt es ist und wie toll es aussieht. Äääähmmmm, wie alt ist Laura? Ich werde das mal meinen 14 und 15-jährigen Mädels zeigen, wie das aussehen kann. Sehr kreativ das Töchterlein und sehr stimmig alles.

Liebe Grüße
Yvette

zuckersüss hat gesagt…

Wow, das Zimmer ist wirklich wunderschön!! Mein Jugendzimmer sah ganz anders aus -aber vielleicht hat mir auch einfach nur die Inspiration gefehlt.. ;)
Ganz liebe Grüße,
Rike

laualau hat gesagt…

Liebe Annie,
wie könnte es auch anders sein,als SCHÖN....bei so eine "vorbelastung" ;)(ich meine ja nur,das wenn mann eine Mama hat die soooo schön wohnt,kann ich mir nicht vorstellen das sie wohnwände,orange und gelb liebt :))
Also ich hatte damals auf jeden fall nicht so ein schönes zimmer!!!
Toll,wirklich.
lg laualau

P.S und was deine "weiteren" überlegung angeht.....zu viel gesundheit ist ja auch nix....hab gnade mit uns ;)

Pünktchen hat gesagt…

Oh, das Zimmer ist ein wahrer Traum!

Wunderschön, es gefällt mir sehr gut. Dein Mädl fühlt sich da sicher sehr wohl :O) (MIR hätt`s gefallen in dem Alter)

LG Nora

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Annie
das Zimmer und die Farbkombination ist einfach traumhaft alles mit viel Liebe zum Detail kompliment an deine Tochter,das Bett steht übrigends auch bei uns sogar auch mit Betthimmel;.))
herzlichste Grüße..Petra

dea hat gesagt…

Das zeige ich mal besser nicht meiner Tochter, denn wir sind hier nur zu Miete, und ich darf leider nicht die furchtbare Holsverkleidung abmachen...
Liebste Grüsse
Dea

Schöne Dekoartikel hat gesagt…

Mein Gott, ist das schööööön!!!! Das Bett ein Traum, das muss drinnen bleiben.

Liebe Grüße
Sybille

stehrumchen hat gesagt…

In dem Zimmer würde ich mich heute noch wohlfühlen. Deine Tochter beweißt echt wunderbaren Geschmack.
Danke für den Einblick.

Liebe Grüße
Nina

augenweiden hat gesagt…

Superschön und elegant!

Meien Tochter beneidet sie um ihr großes Zimmer!

Sag mal, wo wohnt ihr eigentlich? ich seh da Auricher Kennzeichen. Habe selber bis letztes Jahr in Schortens gewohnt. Ist ja nicht sooooooo weit weg ;-).

LG Aka

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Annie, das Zimmer sieht so toll aus ! Deine Tochter hat einen guten Geschmack; genau wie die Mutter. GLG Sabrina

mal Das, mal Dies hat gesagt…

Liebe Annie, der gute Geschmack muss in der Familie liegen, das Zimmer ist ganz toll, die Farben, die Möbel, das persönliche Etwas.
Das Bett ist traumhaft, Schade, dass man nicht für alles Platz hat.
GLG
Taty

Miss JennyPenny hat gesagt…

Ahhh... was für ein wunder-, wunder-, wunderschönes Jugendmädchenzimmer! Ich bin soooo... begeister! Dieses schwarz/weiß gehaltene ist total schön. Ach, da würde ich mich sogar drin wohlfühlen. Toll!

Viele liebe Grüße von Jenny

Malin Jo ♥ hat gesagt…

Ich kann mich an Bilder erinnern, die noch ein richtiges Mädchenzimmer zeigten! Das hier ist ein wunderschönes elegantes Zimmer mit ganz tollen Details! Die Wandfarbe gefällt mir besonders gut.
Und wer bitte glaubt wirklich, dass (Kinder bzw.)/ JungeDamen-Zimmer auch nur 5 minuten so aufgeräumt bleiben können? ;O)


Ganz liebe Grüße
s.

anja (aus dem Land der Friesen) hat gesagt…

Moin, liebe Anja!
Das Zimmer deiner Tochter ist ein Traum - ich könnte sofort einziehen!
Und ganz besonders gefreut hat mich das Autokennzeichen aus dem Land der Friesen - mit den drei Buchstaben beginnt auch meins...
Mein Gewinn ist heute auch angekommen - nochmals vielen, vielen Dank (auch für das zauberhafte Herz und die Karte) - ich hab mich sehr gefroit!
GGLG,
anja

Lilli und Lotta hat gesagt…

Huhu liebe Annie,

was sehen meine Äuglein :-) ein Nummernschild aus Aurich, wie meins ;-)

Das Zimmer ist echt klasse und auch so schön groß! Das ist ein echtes Mädel-Traum-Zimmer!

GLG Maike

* Wiener Wohnsinn* hat gesagt…

Hi liebe Annie !

Ich bin wirklich hin und weg !
Ein traumhaftes Mädchen-Zimmer !
Die Komplementärfarben sind genial in Szene gesetzt !
In letzter Zeit sieht man es immer öfters dass Schwarz mit Weiß kombiniert wird, und es sieht richtig chic aus !

schick dir ganz liebe Grüße, melanie

Geschwisterherz hat gesagt…

Liebe Annie,

ein wunderschön schlichtes Mädchenzimmer mit so vielen liebevollen, aber nicht zu verspielten Details.

Mein Zimmer sah damals ganz anders aus....hellblau.

Herzliche Grüsse....Katja

amtolula hat gesagt…

Liebe Annie,
was für ein wunderschönes Zimmer. Mir gefällt das Puristische. Schon als Kind mochte ich nichts "vollgestopft"....leider haben meine Kinder dieses Gen nicht von mir....:o(
GGLG Tanja

Earny from Earncastle hat gesagt…

WOW! soo schick! hach.. :) *träum*

Vierundzwanzig hat gesagt…

Ich bin hin und weg! So toll sieht das Zimmer aus.

Bestell deiner Tochter bitte unbekannterweise liebe Grüße und sag ihr, dass ich ihr ein großes Kompliment machen möchte. Sie hat wirklich sehr viel Geschmack!

Ganz liebe Grüße,

Diana

freche fee hat gesagt…

Meine Güte, das ist ja WAHNSINN !!!
Ein Traum von einem Zimmer - die Farbe der Wand ist grandios & sooviele liebevollen Details - WuNdErBaR !!!!

..und das Schild / Autokennzeichen - Aurich - ist ganz in meiner Nähe :o)

herzlich liebe Grüße
Nina

... darf ich fragen wie alt deine Tochter ist ?

Anno 1907 hat gesagt…

Hallo liebe Anni♥
Da hat doch die Tochter den wunderbaren Geschmack und die Kreativität der Mutter geerbt! Ich hab meine Mutter schon früh damit in den Wahnsinn getrieben das ich mein Zimmer ständig umräumte, was sich nicht wirklich geändert hat, außer das mein bärtiger Engel jetzt der Leidtragende ist, schmunzel! ;-))) Ein wirklich tolles Zimmer, bei uns muss noch alles rosa sein, Mayra ist erst 4!
Ich wünsche Dir einen zauberhaften Abend! GGGGGLG, Biene ♥

Fina Gård hat gesagt…

Liebe Annie,

was für ein wunderschönes Zimmer. Vielen Dank für die Einblicke.
Es trifft total auch meinen Geschmack;-)
In so einem Zimmer wird man doch gern erwachsen :o)

GGGGGLG Tanja

Sonja hat gesagt…

Wow, was für ein tolles Zimmer!! Alles passt wunderbar zusammen - wohl ganz die Mama ;-)
Übrigens ist bei mir heute ein Päckchen angekommen :-))))
Bilder gibts auf meinem Blog...
Liebe Grüße von Sonja

Muschelsucher hat gesagt…

Schääääääbig, ganz schäääääääääääbin , liebe Annie.

Kein Wunder eigentlich . Mir scheint, da hat Jemand das Shabby und Styling Gen intravenös mit der Muttermilch bekommen :)

Wunderschön, klassisch, stilvoll & sehr gemütlich schaut es aus !

Hier steht ein Umzug an . So ganz leere Räume in einem Berliner Stuckaltbau mit 4m hohen Wänden wären doch auch mal eine Herausforderung für Dich, oder ?! *augenzwinker*

Liebe Grüsse,

Maren

Feenraum hat gesagt…

Meine liebe Annie,
das nenn ich aber mal stylisch!!! Wunderschön sieht das Zimmer aus!!! Wir sind ja noch bestimmt ein paar Jährchen in der rosa-lila Phase, aber diese Farben gefallen mir auch ganz arg... wer hätte das gedacht,lach!!
Busserl
Silvia

kirschblüte hat gesagt…

WOW!!!! Was hätte ich als Jugendliche für so ein wunderschönes durchgestyltes Zimmer gegeben :o)))
EINFACH SUPER:))))
Grüessli Helena

versponnenes hat gesagt…

Hej Annie,

bin sprachlos. Die Farbkombination ist genial. Ich bin ja auch gerade etwas am Renovieren des Gästezimmers, in dem gaaaaaaaaaaanz zufällig auch diese Bett steht. Und ich finde zzt. auch diese Kombi weiß/schwarz klasse!

Hab ein schönes Wochenende! Katja

Kerstin hat gesagt…

Hallo Annie,

ganz ganz toll. Sieht richtig schön aus. Die Wand macht richtig Eindruck, aber war "gut" zu streichen sachste !? :)
Wie alt war die junge Dame noch ? Da sind bestimmt die Freundinnen auch ganz angetan von so nem Zimmer !?

Nee, ich kann nur sagen: Schöööön.

Dann ein schönes Wochenende !!!
Kerstin

Nicole hat gesagt…

Annie,
ich finde das Zimmer deiner Tochter sieht sehr gut aus, es passt je bei deiner Einrichting, meine Tochter dagegen hat (ggrrr) blau mit orange..
und mein Sohn blau mit Silber, also...
Ich wünsch dir ein schoenes Wochenende!
Nicole

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

ein wunderschönes zimmer! wie alt ist deine tochter? auf jeden fall hat sie den guten geschmack der mama geerbt!
ich habe vor kurzem unser wohnzimmerwand dunkelgrau gestrichen. ging mit einem anstrich. ich mische die farbe selber, gerade aus diesem grund, statt abtönfarbe mit acryl selber, ist allerdings teurer. liebe grüße, éva

Kinkerlinchen hat gesagt…

Woe, ist das Zimmer toll! Ein superschöööönes Zimmerchen, und das hat sie selbst ausgesucht?
Ganz wie die Mama *lach*
Liebe Grüßle,
Nina

Lille Ting hat gesagt…

Liebe Annie,
ein Kompliment an dein Töchterchen!! Wundervoll stimmig und kreativ hat sie eingerichtet! Ganz die Mama ;O)

Werde mal mein Töchterchen hier inspirieren lassen, vielleicht habe ich noch Chancen gegen kunterbunt ;O))

Wünsch dir ein wundervolles Wochenende und danke auch für deine lieben Worte!

Ggglg Tini

mamaundmotte hat gesagt…

hi annilein...
was hattest du nochmal gesgat, wann du kurz bei mir einschaust???
*lach*
das zimmer ist klasse und man dürfte mich nicht vor die wahl stellen, ob schiefer oder erdkarte! beides (oder alles bei euch) ist herrlich geglückt.
und der kronleuchter??? auch vom sperrmüll? *hüstel*
ich drück dich ganz lieb und find den geburtstagspost ja wohl allerliebst.
steffi

dat Bea hat gesagt…

Wunderhübsch! Ich tu mich manchmal schwer mit all der Weißheit, aber mit grau ist das echt edel! Chapeau!

ღ Moni.Ka ღ hat gesagt…

Wow....da juckt es mich ja ganz arg in den fingern...Jasmins zimmer soll ja schwarz/weiß/pink werden.....
hab genau meine Vorstellungen wo was und wie....sie will leider ihr buntes Zimmer nicht mehr und es ist eigentlich so schön! Aber die Farben hat sie sich ausgesucht...bin ja gespannt