Seiten

Eine kleine Freude....

...für Kinder aus Deutschland...
Denn auch hier in Deutschland gibt es Kinder,
die Heiligabend keine Geschenke bekommen.
Wo die Eltern nicht das Geld dafür haben,
ihren Kindern ein paar Wünsche zu erfüllen.
Wir möchten auch dieses Jahr gerne wieder helfen & mitmachen...
bei "Weihnachten im Schuhkarton"
Deshalb haben wir uns entschieden, für Kinder aus der Region zu packen.
Die komplette Grundschule von Lea-Sophie wird dieses Jahr mitmachen,
um Heiligabend wenigstens ein paar Kinderaugen mehr in Deutschland leuchten lassen!

Danke...
Es ist so wichtig zu helfen!!!

Kommentare:

Haus Nummer 13 hat gesagt…

Hallo liebe Annie, unser Kindergarten macht auch bei der Aktion mit und wir haben schon eifrig gepackt!!! Es ist prima, dass es so etwas gibt. Und ja, es ist wichtig zu helfen!!!!!
Einen schönen Wochenstart wünscht Dir Tini

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo liebe Annie!

Ich finde es toll, dass an die Kinder auch bei uns gedacht wird! Oft geraten sie nämlich in Vergessenheit.

Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag

Martina

P.S.: Du hast recht, das bringt frischen Schwung in eine Beziehung... war im letzten Jahr auch so bei uns! :)

Sabine hat gesagt…

Oh was für eine wunderbare Idee!
Annie kannst du dich erinnern , wir "kennen" uns von ZS ...nun hab ich dich endlich gefunden ;-)
wo ist denn der schöne weisse Meraker Schrank??
Meiner ist noch immer rot...
lg Sabine

Little somethings hat gesagt…

Super Idee. Auch ich mache in der Schweiz bei einer ähnlichen Aktion mit "2xWeihnachten"... ich finde es wichtig benachteiligten Menschen zu helfen. Ich finde es auch wichtig, dass unsere Kinder lernen, dass es uns besser geht als vielen anderen.
GLG Barbara

Mses Bumblebee hat gesagt…

Ich finde das eine wunderschöne Idee, absolut sinnvoll und auch extrem nötig- wir haben ja fast alle zuviel, also kann man gut was abgeben!
Bei uns in der Schweiz findet auch immer an Weihnachten was ähnliches statt: Es heisst "2 mal Weihnachten", und man kann Päckchen machen mit Geschenken, die man schon hat oder nicht möchte, diese ergänzen mit Lebensmitteln, Schulsachen, Körperpflegeprodukten und andern nützlichen Dingen, man bringt sie zur Post, und sie werden dann gratis zu einer Sammelstelle befördert. Von dort aus werden die Päckchen (und es sind tausende an der Zahl!!) weiterverteilt an Bedürftige im In- und Ausland.
DAS ist ja wohl in erster Linie der weihnachtliche Gedanke: Geben, ohne etwas dafür zu erwarten...

Ganz herzliche Grüsse,
ANDREA

miss biggi hat gesagt…

Ich finde solche Aktionen auch toll.
Und Kinder lernen gleichzeitig, dass nicht jedes Kind ein prallgefülltes Kinderzimmer hat.
♥-lichst
biggi

Sabine hat gesagt…

Hallo Annie,hab mich total über deine Zeilen gefreut!Es sieht jetzt schon wieder total schön aus bei euch!
Ich wünsche dir/euch im neuen Heim alles alles Gute
gglg Sabine

Min-Hus hat gesagt…

Liebe Annie,
...tolle Idee,wird bei uns im Kindergarten auch unterstützt.
Liebe Grüße sendet Dir
Anja

rödaHus hat gesagt…

Hallo Annie,
eine klasse Aktion.
Weder bei uns im Kindergarten noch in der Schule gibt es solch eine Aktion. Eine schöne Anregung, um so etwas ins Leben zu rufen.
Herzliche Grüße von Jacqueline

Kullerbü hat gesagt…

Hallo! Wir haben vom Kindergarten aus auch bei dieser Aktion mitgemacht - ich finde das auch eine tolle Idee! LG Ann

jade hat gesagt…

Liebe Annie,
das finde ich ganz großartig und es ist so schön und wichtig, dass auch Kinder schon lernen zu helfen und zu teilen!!!! Und so ein liebevolles Päckchen zu schnüren macht doch noch sehr viel mehr Freude, als eine anonyme Geldspende!!

Eine herrliche Woche und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

andrella hat gesagt…

Liebe Annie,
das ist eine so schöne Idde! Grade jetzt muß man auch an alle denken dennen es nicht so gut geht! Und noch so schön verpackt!!!
allerliebste andrellagrüße

Frau Maus hat gesagt…

Liebe Annie,

klasse! Man ahnt ja gar nicht, wieviele Kinder es auch hier gibt, deren Eltern kaum Geld für ein kleines Weihnachtsgeschenk haben. Du hast ganz Recht, wenn man mit so wenig Aufwand ein paar Kinderaugen mehr zum Strahlen bringt... was kann es Schöneres geben. Liebe Grüße von Frau Maus

jojo-caramel hat gesagt…

This is a very lovely idea !