Seiten

Wochenende....

Hallo ihr lieben...
Da will ich mich mal wieder aus der Montagsmüdigkeit melden,
die nun in die Wochenendmüdigkeit übergegangen ist...

War auch nicht anders zu erwarten... ;-)

Aber nicht das ihr jetzt glaubt, ich hätte die ganze Woche über nur faul auf dem Sofa gelegen... NEIN, NEIN.... habe mich wieder der Arbeit gewidmet.

Morgens gearbeitet... Nachmittags ein wenig gestrichen & ein bisschen genäht.
Hier & Da etwas rumgezickt... ;-)
Mich über die Ampel "Auf der Brücke" geärgert, die nun schon seit eine Woche nicht funktioniert
und somit das Chaos in der Früh eingeleitet ist.

Mitte der Woche ist die Ampel "Vor der Brücke" dann auch noch ausgefallen... *grrr*

Chaos Pur!

Eigentlich bin ich ein sehr gelassender Mensch...
Aber Morgens an einer Ampel zu stehen die nicht funktioniert und alle in unterschiedlichen Richtungen fahren wollen, ist nicht gerade eine gute Therapie zur Stressbewältigung.


Als wäre es nicht schon Stress genug mit 30 km/h, den Blick durch zwei Zigarettenanzündergroße Gucklöcher aus der Windschutzscheibe zu werfen...
Dabei um seinen Fingernagel jammern, der beim Versuch die Scheiben vom Eis zu befreien, zwischen den Scheibenwischerblättern hängen geblieben und abgebrochen ist...
über die Spiegelglatte Fahrbahn zu schleichen.


Allein schon Dienstag habe ich 1 Stunde gebraucht um Lea in die Schule zu fahren... (hin & zurück) wo ich sonst nur 35 Minuten für brauche, wenn denn auch alle 13 Ampeln + 3 Bahnübergänge mitspielen... auf dem Rückweg sind es sogar noch zwei Ampeln mehr... *ugs*

Heute morgen kam dann endlich die Erleuchtung.
Alle... wirklich "Alle" Ampeln leuchteten in ihren Farben auf...
Auf den Strasse konnte ich mein Spiegelbild nicht mehr erkennen
und mein Zigarettenanzünder, der eigentlich theoretisch überflüssig in meinem Auto ist...
ausser wenn ich mal beim fahren, für die Romantik, ein Kerzchen anzünde...
*****Kicher.... Scherz*****
blieb auch in seinem Versteck.
Tja... nur um den Finger klebt noch ein Pflaster und erinnert an eine schmerzhafte Trennung...

Zum Ausklang
dieser chaotischen Woche, lasse ich mir nun eine leckere Tasse Winterzeit Tee schmecken...

Jetzt kann das Wochenende kommen...

In diesem Sinne...

Kommentare:

jojo-caramel hat gesagt…

Ich wünsche Dir ein gelassender wochenende :)
liebe Grüße,

Pfefferminza hat gesagt…

Dann genieß mal in aller Ruhe deinen Tee! So abenteuerlich wie das klingt, haste dir den doppelt und dreifach verdient! Lass es dir gut gehn...=)
Liebe Grüße, Britta

Drivtommer-Hus hat gesagt…

Ach du arme Anni!!!!
Da hat es aber das allgemeine Leben nicht so gut mit dir gemeint diese Woche oder???
Schreib mir doch mal deine Tel.Nummer !!!Bei ZS oder e-mail;-))
Bussi und ein schönes Wochenende Drivtommer-grandhasi-Kiki;-))

hellys sternschnuppen hat gesagt…

Irgendwie wünscht man sich manchmal ein Bär zu sein und sich einfach zum Winterschlaf einkuscheln zu können, um erst wieder herauszukommen, wenn der Frühling kommt und der Winterspeck aufgebraucht ist....
Liebe Grüße und lass dich nicht ärgern,
Ute.

Sabine hat gesagt…

Hallo liebes Annielein,deshalb hat man nichts von dir gehört ;-) ach Mensch ,ja solche Tage kenn auch ich gut..!
Aber weisst du was : man weiss dann die Guten an denen alles rund läuft besser zu schätzen oder zu ehrwürdigen.
Wegen der Proben...ja... musst halt mal die besseren Adressen aussuchen ;-))
Übrigens ich finde ja du hast eine ganze Kanne Tee verdient!Sei lieb gegüßt von einer echt fertigen Sabine
Heute war hier im Büro der Bär los aber davon später...

Tina b. hat gesagt…

Bei diesem Chaos auf der Strasse hilft wirklich nur noch streichen, dekorieren und gemütlich Tee trinken ;-). Du machst es genau richtig: ärgere Dich nicht mehr und geniesse das Wochenende. Liebe Grüsse Tina

Tinka hat gesagt…

Oh, da bin ich froh, daß wir nur ein paar Minuten zur Schule fahren (und daß wir eine Garage haben...)
Ein erholsames Wochenende
Tinka

jade hat gesagt…

Liebste Annie,
also dein Tässchen Tee hast du dir diese Woche schwer verdient..........das klingt äußerst anstrengend!!!! Ich wünsch dir ein richtig gemütliches Wochenende......soweit das eben mit Kind und Kegel und Haustieren möglich ist und ich drück gaaanz fest die Daumen, dass die Straßenverhältnisse nächste Woche nicht mehr so winterlich sind und alle Ampeln funktionieren ;))!

Ein herrliches Wochenende und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

Shabby-Homedreams hat gesagt…

Guten Abend Anni,

das klingt wirklich nach Stress und Chaos. Das hast du allen Grund die Woche in Ruhe ausklingen zu lassen.

Ich wünsche dir ein besonders gemütliches Wochenende und genieße deinen leckeren Wintertee.

Wenn ich darf, würde ich dich gerne verlinken. Bist du damit einverstanden?

Ganz liebe Grüße, Mary

schnoeker hat gesagt…

Hallöchen Annie,

prust, ich sitze hier und muss trotz deines Wochenstresses herzhaft lachen. Ich habe mir gerade vorgestellt, wie das ausgesehen haben muss, wie du durch die zwei Löcher auf die Straße schmulst und dann im Kriechtempo daherschleichst. Aber ich kann auch ein Lied davon singen. Obwohl bei uns die Straßen eigentlich ziemlich frei waren und sind, kommt man trotzdem nicht vorwärts, weil ein Teil der Fahrteilnehmer hinter ihrem Lenkrad klemmen und das Auto am liebsten Tragen würden. Ich drück dich mal ganz dolle, wenn ich darf, wünsche dir und deiner Familie ein stressfreies Wochenende und genieße in Ruhe deinen Tee.
Herzliche Grüße Claudia, die sich jetzt auch noch ein Teechen kocht.

Shabby Look hat gesagt…

Hallo liebe Annie,
..und nun Du hast den Stress hinter Dir...genieß den leckeren heißen Tee....und mach Dir einen schön gemütlichen Abend.
Du hast es verdient!
Ich wünsche Dir einen entspannten Wochenende und
ganz liebe Grüße, Lucia

White Impressions hat gesagt…

Ohhh liebe Annie,
das tut mir total Leid, das deine Woche so besch.... war.
Der Schnee und die Glätte hat uns auch ordentlich zu schaffen gemacht. Da fällt es einem ja richtig schwer die positiven Seiten des Winters zu sehen. Aber paß mal auf, das Wochenende wird bestimmt bombastisch!
Immer positiv denken....
Liebe Grüße
Melanie

Min-Hus hat gesagt…

Liebe Annie,
...ach Du Arme...das höhrt sich ja wirklich stressig an...kann nur besser werden...besonders bei einer Tasse Tee aus diesem wunderschönen Geschirr.
Wünsche Dir ein ENTSPANNTES Wochenende.Sei lieb gegrüßt.
Anja

fraeuleinwunderbar hat gesagt…

Liebste Annie,
da kann ich richtig mitfühlen, die Woche war bei mir auch Stress pur, dazu diese "Nicht-hell,- aber-auch-nicht-dunkel-Tage", wenn ich die Bilder aus dem letzten Post so anschaue, anhimmele, könnt ich doch glatt schwach werden. Oh nee, vergiss es - weia, hoffentlich liest Pauline nicht wieder mit ;o). Was sollte denn dann aus fraeuleinwunderbar werden? Ist doch noch im Wachstum...
Also dann wünsche ich uns ein gemütliches Wochenende zum Kraft tanken und eine bessere Woche.

Liebste fraeuleins-Grüße
Yvonne

Schneesternchen hat gesagt…

Oh Annie... du arme... das hört sich ja nach mehr als einer stressigen Woche an... Ich wünsch dir ein superschönes, erholsames und ruhiges Wochenende und ab Montag viel Power und Kraft! ;)

GLG

Martina

rödaHus hat gesagt…

Liebste Anni,
vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! Ja, ich lebe noch, habe momentan nur wenig Zeit zum bloggen.
Ich kann Dir nur sagen, Du hast Dir das Wochenende wirklich retlich verdient.
Erhol Dich gut und lass es Dir gut gehen!
Liebe Grüße, Jacqueline

Blickwinkel hat gesagt…

Oh ja, in diesem sinne begrüße ich heute, gerne mit dir das Wochenende!
Was für ein schöner Post-wirklich schön zu lesen und zum schmunzeln ;o)
lustig- meine Woche hätte ich ähnlich beschreiben können-manchmal ist es wirklich als läge es in der Luft, oder? ;o)
Auf ein schönes Wochenende für uns alle, stoße ich jetzt mit dir , bei einer Tasse Tee an!
Liebste Grüße
Esther

Sabine hat gesagt…

Oh je, das kenn ich,m Manchmal kommt einfach alles auf einmal! Aber es scheint irgedwie in der Luft zu liegen das alle sehr gestresst sind. Ich komm auch sehr schnell zur Zeit in rache! Eigentlich sind das doch typische symptome für die Vorweihnachtszeit und nicht für jetzt? Aber ich hab es wird auch wieder rum gehen!
LG Sabine

mamas kram hat gesagt…

Oje, solche Tage sind wirklich ärgerlich! Jetzt wünsche ich dir ein wunderschönes, ruhiges, gemütliches, entspannendes und erholsames Wochenende ('damit du dein 'Gemüt wieder beruhigen kannst';-))!
Liebe Grüsse
Doris

P.S. Ich habe schon wieder bewundernde Blicke auf deine traumhafte Küche geworfen. Wir haben eine Einbauküche, die leider nicht grossartig verändert werden kann. Aber gerne hätte ich eine neue Abdeckplatte. Woraus ist denn deine schöne, weisse Abdeckung? Ist sie aus lackiertem Holz, Kunststoff, oder Stein...?

Weißer Vintagezauber hat gesagt…

Liebe Annie,
du hast dir das Wochenende verdient.Manchmal ist es wirklich zum Mäuse melken,hihihi...Stress pur und das schon in aller Früh.
Jetzt mach´s dir gemütlich und genieße so manche ruhige und schöne Stunden.
Liebste Grüße,
Elke.
PS:Danke für deinen so lieben Kommentar ..hab mich richtig darüber gefreu!!!!!!

Villa König hat gesagt…

Hallo liebe Annie,

nach der Woche hast du dir Erholung verdient! Abschalten bei ein bisschen Tee aus so schönem Geschirr tut dann richtig gut!

Ein schönes erholsames Wochenende!
GLG
Yvonne

P.S. Würde dich gerne verlinken?

Deko Flair hat gesagt…

Das klinkt ja abenteuerlich. Stress pur. Da hast du Dir ein geruhsames Wochenende verdient. Ich sehen Du bist auch ein Fan von dem schönen Geschirr. GLG Sabrina

Mses Bumblebee hat gesagt…

Ach ja, und mit einem schönen, leckeren Teechen beruhigt sich das Ganze dann wieder.... Ich hätte am Freitag auch eines gebrauchen können, da ist mir einer in mein Autochen gefahren- Mensch!!! Okay, ich muss das ja wenigstens nicht selber bezahlen, aber der ganze Aerger immer hinterher..... Naja, ist wenigstens nur Blechschaden (oder wie bei meinem Smart: Kunststoffschaden, hihi!!)
Ansonsten hat der Winter ja auch seine schönen Seiten, nicht wahr?
Also geniesse du jetzt dein verdientes Wochenende, erhol dich und mach, was dir Freude bereitet!

Ganz herzliche Grüsse,
ANDREA

Rostrose hat gesagt…

Ja, das mit dem Verkehrschaos kenne ich leider auch nur zu gut (ich muss 3 x die Woche nach Wien rein; bis zum Jahresende waren es noch 4 x, doch den schlimmsten Tag, den Montag, konnte ich jetzt als Arbeitstag "loswerden", indem ich an den drei übrigen Tagen länger bleibe) ... Da kann selbst die Gelassenste zuweilen eine Nervenkrise kriegen ;o)
Aber zum Glück hat sich die Ampelproblematik bei euch ja jetzt wieder eingependelt - und der Fingernagel, der wird auch wieder nachwachsen - abwarten... und Tee trinken ;o)
Alles Liebe & einen genussvollen Sonntag noch, Traude

Diana hat gesagt…

Liebe Annie,
auch ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag. Na, hoffendlich startet deine neue Woche morgen nicht so chaotisch.Ich kann es nachvollziehen, denn auch ich kämpfe mich über zig Bahnübergänge und Ampeln und spiegelglatten nicht geräumten Straßen zum Kindergarten durch.

Liebe Grüße
Diana

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

hallo annie,

ich hoffe, dein wochenende war erholsam und lies dich das wochenchaos ein bisschen vergessen !
jetzt mache ich mich wieder auf´s stöbern bei dir, denn dein blog gefällt mir sehr !

viele liebe grüße
barbora