Seiten

Blåbär med Vaniljsoppa











Zum Frühstück heute... morgen... übermorgen... überübermorgen...
bis dem Bioladen meine heißgeliebten ♥Blaubeeren♥ ausgehen.

Und während sich die kleinen blauen Kugeln von mir fotografieren lassen,
kullert eine nach der anderen in meinem Mund...

So nach und nach ist keine mehr da...
und mein Frühstück ist für heute beendet.

Aber morgenfrüh ist wieder Zeit für

"Blaubeeren mit Vanillesuppe"

Ich wünsche euch einen wunderschönen sonnenreichen Morgen!

♥-lichst

Kommentare:

mamaundmotte hat gesagt…

...noch nieeeeeee gegessen und jetzt ganz doll appppppetit drauf! jummie!

... du wünscht uns einen schönen sonntagmorgen?
allerliebste grüße
steffi

Min-Hus hat gesagt…

.....so lecker...da hätte ich jetzt auch Lust drauf!!
Lieben Gruß
Anja

Deko Flair hat gesagt…

Oh noch ein Post. Mhm das sieht lecker aus; das könnte ich jetzt auch essen. Vanillesuppe das hört sich auch gut an. Lg Sabrina

Feenraum hat gesagt…

Ohhhhhhh, Annieeeeeeee....
ich düs schnell zu dir hoch;o)))
Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch
Silvia

Emmas Welt hat gesagt…

Hmmmm lecker sieht das aus. Ich kann mir vorstellen, dass es ein Hit ist jeden morgen ☺
Allerliebste Sonnenscheingrüße, Emma

5-sterne Mädchen hat gesagt…

liebe anja - nur zu gut kann ich deine blaubeer-"liebe" verstehen. bei uns gibts die blaubeeren auch auf's brot (natürlich in form von selbst gemachter konfitüre) und ich würd dir, wenn du mir deine adresse mailst auch ein glässchen davon senden...

liebe grüsse
Anuschka

Shabby Landhaus hat gesagt…

Guten Morgen Anja,

ich bin jetzt zwar kein Blaubeerenfan,aber die Fotos sind total schön!!!

Laß dir Dein Frühstück schmecken :o)

Liebe Grüße
Sigrid

Karen hat gesagt…

Darf ich zum Frühstück vorbei kommen? Deine Fotos machen Appetit.
:-)

Liebe Grüße!

lovely butterflys hat gesagt…

Mhhh lecker, auch ich liebe diese kleinen blauen Kugeln :-) Da würde ich doch glatt zu einem Frühstück bei dir vorbei kommen.

Liebe Grüße
Diana

diggibird hat gesagt…

Liebe Annie,
Mmmhhh Blabär (ich krieg dieses a mit Kreis nicht hin))...ich liebe diese Blabärs in allen Rezeptvariationen :-)). In Stockholm ass ich bestimmt jeden Tag ein blabärbullar ;-))). Lass auch mir noch was übrig...morgen sollte ich es bis zu Dir geschafft haben ;-))).
Liebe Grüsse Hanni

Min-Hus hat gesagt…

....ich schon wieder,
...das ist an der Orangerie in Exten...geht von Freitag bis Sonntag.
Viel Werbung ist da wohl nicht gemacht worden...bin gespannt wie es wird!!
Lieben Gruß
Anja

versponnenes hat gesagt…

Hej Annie,

ich habe lustigerweise dieses Jahr das erste Mal Blaubeeren gekauft und einen leckeren Nachtisch gemacht... Obstsalat mit Vanille-Joghurt und Crunch... (von Anja (Littlehomeforallseasons)... Köstlich.

Duuu, ich kann Dir leider gar nicht sagen, wie lange ich für die Granny-Decke gebraucht habe, da die Grannys immer mal nebenbei gehäkelt werden. Ich brauche ungefähr 20 Minuten pro Granny (habe ich mal festgestellt). Wenn mehrere Farben drin sind ev. länger. Tja und dann die doofen Fäden vernähen und die Kante drum. Ich glaube aber, dass ich schon insgesamt 6 Wochen dransaß, da "nebenbei"...

Hab einen schönen Tag! Katja

Geschwisterherz hat gesagt…

...das sieht aber lecker aus....das könnte ich jetzt auch essen. Und die Fotos sind ganz wundervoll....frisch und klar.

Herzlich...Katja

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Ach, das sieht ja mal richtig lecker aus...

Gruß
Nicole

diggibird hat gesagt…

Liebe Annie,
Hach was für ein toller Roman;-))) Danke . Ich lasse Dich jetzt Deine Runde machen...8 Uhr...das schaffe ich nicht ..lach. Aber wer weiss...vielleicht komme ich ja mal in Deine Gegend....
Liebe Grüsse
Hanni

Angelina hat gesagt…

*Yummie* ... lass mir was übrig, ich bin schon unterwegs!! :o))

Liebste Grüße
Angelina

Town Country Home hat gesagt…

Sehr lecker, ich liebe Blaubeeren! LG, Carolina

Irma hat gesagt…

hihihi bon appatit, greetings Irma

Veilchengarten hat gesagt…

Liebe Annie,
ich mag die auch FURCHTBAR gern. MMMHHH einfach mit Milch oder Sahne und ein ganz klitzekleinwenig Honig... Sooo lecker!
Sie sind aber auch tolle Fotomodells. *hihi*
GLG Juliane

Nicole hat gesagt…

Kann mir sehr gut vorstellen dass das gut schmeckt!
Geniesse es, morgenfrüh!
Grüsse von der Nicole☺

jade hat gesagt…

Mensch Annie,
heute machst du deinem (Blog-)Namen alle Ehre ;)) - das sind ja himmlische Bilder.......ich lieeeeeeebe Blaubeeren....bei uns sind sie leider schon aus!!! Einen herrlichen Sommerabend und ganz liebe Grüße,

herzlichst Jade

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Annie!

Sind das tolle Fotos!
Bei deinen Blaubeeren muss ich immer an Michl aus Lönneberga denken, wo er in der Schüssl mit Blaubeersupee feststeckte. Ich hab so ein tolles Kochbuch von der Astrid Lindgren!
Und da steht auf Seite 23 die Blaubeersuppe, ich tipp sie mal schnell ab, dann siehst du wie sie Michls-Mama gemacht hat ;O)
300g Blaubeeren (frisch oder gefroren)
4-6 EL Zucker
750 ml Wasser
1/2 EL Stärkemehl
Blaubeeren und Zucker in einem Topf mischen, Wasser zugeben und erhitzen. Währenddessen das Stärkemehl mit etwas Wasser kalt anrühren. Kurz bevor die Beeren im Topf kochen, die Stärkemehlmischung unterrühren. Unter Rüren eine Minute kochen lassen, dann die Herdplatte ausschalten und noch drei Minuten weiterrühren. Die Blaubeeren abkühlen lassen, in eine Kanne gießen und zum Erkalten in den Kühlschrank stellen. Schmeckt auch als Beigabe zu Müsli!
JA so stehts im Kochbuch, leider kann ich dir nicht sagen wie sie schmeckt, weil wir sie noch nicht gekocht haben, aber vielleicht hast du ja Lust und kochst sie nach!

Wünsch dir noch einen wunderschönen Abend!
Liebe Grüße
Kathi

Villa Schönsinn hat gesagt…

Hallo Anni,

danke für deinen lieben Kommentar. Ich freue mich immer von dir zu lesen- hier bei dir im Blog und auch auf meiner Seite. :-)

Vielleicht bist du ja tatsächlich mal irgendwann bei mir in der Nähe- wer weiß, dann freue ich mich auf einen Besuch von dir in meinem Laden.

Liebe Grüße aus dem sonnigen Karlsruhe

Katrin

Sonja hat gesagt…

Liebe Annie,

die mag ich auch sehr gerne....und mit Vanille.... mmhhh eine leckere Idee!

Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, ist es bei Euch auch so kalt geworden, fast über Nacht, gestern war es noch warm und schwül?

Alles, alles Liebe und bis bald,
Sonja